Leben + Wohnen

Auf diesem wunderschönen Platz, darf eine Lebens- und Tätigkeitsgemeinschaft nach dem abgewandelten Lebensatz von Erich Fromm  HABEN & SEIN wachsen.

Jeder ist eingeladen sich nach seinen individuellen Möglichkeiten und Fähigkeiten einzubringen und zu gestalten.

Ziel ist es, einen Ort der seelischen, geistigen und körperlichen Heilung zu gestalten.

Als Eigentumsform ist der Übergang zu gemeinschaftlichem Eigentum vorgesehen. Eine Möglichkeit wäre der Verkauf des derzeitig im Privateigentum von Andrea und Stephan Seidemann befindliche Grundstück an die Trias-Stiftung zu verkaufen und als Gemeinschaft  in Form eines Erbpachtvertrages verantwortlich in Besitz zu nehmen